Rückbildungsgymnastik ohne Kinder

Die Geburt ist unbestreitbar eine enorme körperliche Belastung, selbst wenn sie völlig komplikationslos verläuft. Um die natürlichen Rückbildungsvorgänge im Körper optimal zu unterstützen, empfehlen ich die Teilnahme an einem Rückbildungsgymnastik-Kurs. Die Kursgebühren werden übrigens von den meisten Krankenkassen übernommen.

Unsere Kurse dienen der Rückbildung und Kräftigung nach der Geburt. Die gezielt eingesetzten Übungen können auch helfen, das ursprüngliche Körpergefühl zurückzugewinnen. Gleichzeitig wird der Körper durch die Kräftigung und das Training bestimmter Muskeln auf neue ungewohnte Belastungen wie zum Beispiel das Tragen des Babys vorbereitet.

Viel Wert lege ich auf die Beckenbodenarbeit, um spätere Inkontinenz und Senkung vorzubeugen.

Die Rückbildungskurse für Frauen umfassen 8 Abende à 75 Minuten von 19:30-20:45Uhr.

Termine

Der aktuelle Rückbildungskurs fällt wegen dem Coronavirus aus, die Stunden können leider nicht nachgeholt werden.


20.04.20-22.06.20
(der Kurs ist belegt)

06.07.20-15.09.20
(der Kurs ist ersteinmal für meine Frauen reserviert)

28.09.20-16.11.20
(der Kurs ist ersteinmal für meine Frauen reserviert)