Beckenbodenkurs für Frauen

Eine Geburt oder die Wechseljahre einer Frau können zu Beeinträchtigung der Beckenbodenmuskulatur führen, was häufig eine Inkontinenz oder eine Gebärmuttersenkung mit sich bringt.

Im Beckenbodenkurs erhalten Sie Informationen über die Anatomie Ihre Beckenbodenmuskeln und ihrer Funktion.

Durch spezielle Spürübungen lernen Sie Ihren Beckenboden kennen.

Es findet ein aufbauendes Muskeltraining von Beckenboden, Rücken, Bein und Bauchmuskulatur statt. Auch Dehnung und Entspannungsübungen sind Bestandteil des Kurses.


Der Kurs umfasst 7 Abende von jeweils 75 Minuten und kostet 85,- EUR.

(Der Kurs wird nicht von der Krankenkasse übernommen)

 Montag den 06.11.17 19:30 Uhr (Der Kurs ist belegt)